3. Vereinsmeisterschaften um den Walter Weishaupt-Wanderpokal

In den letzten zwei Jahren erwies sich der Bolzplatz in Rüdesheim als anspruchsvolles Turniergelände als Austragungsort für unsere Vereinsmeisterschaften. Daher hatte Edi auch in diesem Jahr bei der Stadt Rüdesheim die Genehmigung für die Nutzung durch den BCR am 8. Oktober eingeholt. Auch bei Peter Magnus, dem Eigentümer des „Dreimädelhauses“ wurde er wieder vorstellig mit unserer Bitte zur Nutzung der sanitären Anlagen durch unsere Mitglieder an diesem Turniertag.
Nachdem diese Voraussetzungen geklärt waren, erging die Einladung an unsere Mitglieder für die 3. Vereinsmeisterschaften des BCR um den Walter Weishaupt-Wanderpokal am 8. Oktober 2017.

Weiterlesen

Nocturne bei der TG Winkel

Insgesamt kamen 26  Einzelspieler am 2.09.2017 zum Nocturne und 4 Runden Supermelée plus Finale sollten gespielt werden.

Los gings um 19 Uhr. Nach den ersten beiden Runden wurde eine Pause eingelegt und die Spieler mit einem sehr leckeren, wärmenden Chili con Carne und weiteren Köstlichkeiten versorgt.
Es war schon nach Mitternacht, als die 4 Runden zu Ende gespielt waren, die späte Uhrzeit tat der guten Laune aber keinen Abbruch.

Das Finale spielten Klaus und Dieter gegen Heribert und Gerhard.

Klaus und Dieter gewannen mit 13 : 6.

Nach den 4 Runden und dem Enspiel war das Ergebnis wie folgt (Nach Siegen und Punkten):

  1. Klaus Jäger(BC Rheingau)  2. Heribert Elsemann ( LBJ Wiesbaden) 3. Dieter Nühlen ( TGWinkel)

Herzlichen Glückwunsch!!

Es war schließlich 1:30 Uhr Nachts vorbei, als ein rundum schöner Abend zu Ende ging und alle hundemüde die Heimreise antreten konnten. Wir bedanken uns bei der TG Winkel für einen entspannten Bouleabend.

Klaus

Ein Bericht hierzu ist ebenfalls auf der Homepage der TG Winkel nachzulesen

http://www.tg-winkel.de/index.php/abteilung/boule-blog/kat-boule/1688-nocturne-2017

 

Nachlese zum traditionellen Turnier in Bacharach

Einige Rheingauer Boulespieler/innen waren auch in diesem Jahr in Bacharach vertreten, leider bei diesem großen Turnier mit weniger Erfolg.

Nachstehend ein Artikel aus der Presse dazu.

http://www.allgemeine-zeitung.de/lokales/bingen/vg-rhein-nahe/bacharach/petanque-turnier-in-bacharach-ist-auch-bei-teilnehmern-aus-dem-ausland-beliebt_18080884.htm#1

5. Dauborner Nocturne und „Französische Nacht“

Am Freitag, den 21.07.2017, veranstalteten unsere Boulefreunde aus Dauborn ihr Nocturne mit französischem Abend.
Und so sind die Rheingauer dann auch mit mehreren Teams dorthin gekommen, um das eine oder andere spannende Spiel zu machen. Unter Anderem waren dort auch Boulespieler/innen aus Koblenz-Niederberg, Wörsdorf, Oberjosbach, Rüsselsheim, Wiesbaden, Mainz,  etc.  vertreten, insgesamt waren es 32 Teams.
Weiterlesen

18. Stadtmeisterschaften in Gau Algesheim

Dieser Bericht von Bernd Stumm wurde mir von Helmut Böttiger zugesandt. Die Zustimmung zur Veröffentlichung auf unserer Homepage habe ich eingeholt und erhalten.

——————————

Die 18. Offenen Stadtmeisterschaften (Doublette) fanden am Sonntag, den 25.06.2017, auf dem Platz am Schloss Ardeck in Gau-Algesheim unter der Schirmherrschaft des Stadtbürgermeisters, Herrn Dieter Faus, statt. Gespielt wurde um den Wanderpokal der Stadt Gau-Algesheim. Die Turnierleitung lag in den Händen von Bernd Stumm und Hans-Jürgen Hildebrand.

Weiterlesen