18 Rheingauer beim Oranienparkturnier in Bad Kreuznach

Mit 106 Doubletten war das traditionelle Oranienparkturnier am Fronleichnam wieder einmal ausgebucht und bei hochsommerlichen Temperaturen kämpften u. A. auch 18 Rheingauer um gute Platzierungen bei diesem schönen Turnier. Von ihnen erreichten Thanh Vinh (BC RHEINGAU) und Basil Rezal (TG Winkel) das beste Ergebnis mit dem 14. Platz. Toll gekämpft, herzlichen Glückwunsch!!!

Zufriedene Gesichter bei Thanh und Basil

 

Nachstehend die Ergebnistabelle des gesamten Turniers:
http://www.pétanque-club-bad-kreuznach.de/oranienparkturnier.html

Unsere Glückwünsche gehen natürlich auch an die Sieger und Platezierten dieses Turniers.

Die Rheingauer kommen gerne wieder.

Schöner Erfolg für Thanh und Hossein

Bei den Offenen Hessischen Meisterschaften im Doublette anläßlich des 16. Schloßgartenturniers in Dieburg, am 10.06.2017, waren 95 Doubletten am Start. Gespielt wurde A-C-B-D KO, in der Vorrunde mit 60 Minuten Spielbegrenzung + 2 Aufnahmen.

Für den Rheingau waren am Start Thanh Vinh (BC RHEINGAU) mit Hossein Ali Hassani (TG Winkel). Nach den Vorrundenspielen und der Cadrage standen Thanh und Hossein im A-Halbfinale und mussten hier gegen Elek Kenyeres (Ostheim) und Ines Löffler (Schweinfurt) antreten. Dieses Spiel ging leider knapp mit 10:13 verloren. Trotzdem herzlichen Glückwunsch an die beiden Rheingauer zu einem tollen 5. Platz bei den OHM in Dieburg. Glückwunsch auch an die Sieger und weiteren Platzierten:

A-Turnier:

Sieger:   Florian Panitz & Stefan Schulz (Dietzenbach)
2. Platz: Ro Tran & Markus Sigusch (Mechenhard)

3. Platz: Angelika Knobloch & Claus-Dieter Bach (Wörsdorf)
sowie Elek Kenyeres (Ostheim) & Ines Löffler (Schweinfurt)

5. Platz: Thanh Vinh (BC Rheingau) & Hossein Ali Hassani (TG Winkel)
Temur Kurbanov (Dreieichenhain) & Marco Kowalski  (Raunheim)
Michael Lauer (Viernheim) & Robert Haag (Frankfurt)
Norbert Müller & Gaetano Coltabellotta (BF Niedernberg)

2. Ligaspieltag: Lang und erfolgreich!

Der Knoten ist geplatzt!

Am Samstag, den 03.06.2017, hat das runderneuerte Ligateam vom BCR mit 2 Siegen und einer knappen Niederlage in die Erfolsspur zurückgefunden. Ohne Klaus, Gerhild und Werner schien es eine sehr schwere Aufgabe zu werden am zweiten, dem sogenannten „langen Spieltag“, auf unbekanntem Terrain in Darmstadt/Mathildenhöhe. Aber mit Tim Queck, der sein Debüt in das Team feierte, waren es dann doch acht Spieler/innen die sich gut gelaunt und voller Tatendrang auf den Weg nach Darmstadt machten.
Weiterlesen

Thanh erfolgreich in Paris !!

Unser Mitglied Thanh Vinh reiste gemeinsam mit den Budenheimer Boulern vom 25.-28. Mai zu deren französischen Boulefreunde in die Partnergemeinde Eaubonne. Hier  konnte Thanh bei einem Turnier siegreich vom Platz gehen. Ja, unser Thanh ist auf vielen Turnieren aktiv und ein begehrter und sympatischer Spielpartner .

Herzlichen Glückwunsch

Sibylle und Michael beim Himmelfahrtsturnier in Ehringshausen

Sibylle und Michael waren aus dem Rheingau vertreten beim Himmelfahrtsturnier, am 25.05., in Ehringshausen (Kreis Wetzlar).
20 Doubletten hatten sich zu dem familiären Turnier eingefunden und spielten auf einem großen Sportfeld nach dem Modus: 3 Vorrunden nach Schweizer System – dann A B KO.

Nach den 3 Vorrunden, die Sibylle und Michael mit 13:9, 13:10 und 13:10 gewinnen konnten, fanden sie sich im 1/4-Finale im A-Turnier wieder, wo sie leider dann gegen ein Doublette aus Linden mit 1:13 verloren. Trotzdem, wieder einmal ein schöner Erfolg und ein Bouletag in netter Atmosphäre mit einigen bekannten Gesichtern.

Rheingauer Doppelerfolg in Oberjosbach

Wieder einmal hatten die Gusbach-Bouler zu ihrem Mixte-Turnier eingeladen und 2 Doubletten vom Boule Club RHEINGAU reisten bei strahlendem Sonnenschein nach Oberjosbach.

35 Doubletten hatten sich eingefunden und es wurden 4 Runden nach Schweizer System gespielt. Bereits im Vorjahr waren Michael und Sibylle auf den vorderen Plätzen zu finden und dort wollten sie sich auch in diesem Jahr wieder einreihen, Christel und Thanh spielten hier das erste Mal zusammen ein Turnier.
Um 11.00 Uhr begrüßten Alois und Roland die Spieler und wünschten Allen viel Spass und Erfolg.
Weiterlesen

Und es ging doch noch was am Ostermontag

Regen, Regen, Regen … so zeigte sich der Ostermontag bis in die Mittagszeit. Unser traditionelles Ostermontags-Bouleturnier für Mitglieder war für 13.30 Uhr angesetzt und Gerhild und Klaus bestens vorbereitet. Bereits im letzten Jahr war wegen ähnlichen Wetters das Turnier ausgefallen und einige hartgesottene Mitglieder spielten lediglich „just for fun“ bis zum wiedereinsetzenden Regen.

Weiterlesen